Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zum 50-jährigen Bestehen des ländlichen Reit- und Fahrvereins

Sparkasse Altötting-Mühldorf spendet 1.500 Euro an LRFV Schweppermann e.V. in Aschau am Inn

Übergabe der Spende der Sparkasse Altötting-Mühldorf an den Reit- und Fahrverein Schweppermann e.V. in Aschau am Inn
+
Übergabe der Spende der Sparkasse Altötting-Mühldorf an den Reit- und Fahrverein Schweppermann e.V. in Aschau am Inn

Zu seinem 50-jährigen Jubiläum spendete die Sparkasse Altötting-Mühldorf dem ländlichen Reit- und Fahrverein Schweppermann e.V. in Aschau am Inn 1500 Euro.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Aschau am Inn – Der ländliche Reit- und Fahrverein feierte im Herbst 2022 sein 50-jähriges Bestehen. Der Verein wurde 1962 in Ampfing gegründet und hat seinen Sitz seit 2014 in Haselbach bei Aschau am Inn. In einem abwechslungsreichen Kursangebot bietet der Reitverein seinen Mitgliedern die Möglichkeit, die Grundlagen des Reitens zu erlernen oder ihr Können weiter auszubauen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Förderung der Jugend.

Zum Jubiläum erhielt der Reitverein eine Spende der Sparkasse Altötting-Mühldorf in Höhe von 1.500 Euro. Davon konnten zwei neue Hindernisse für die Abteilung Sprungreiten angeschafft werden. Florian Kohl von der Sparkasse Altötting-Mühldorf wurde zur Einweihung der neuen Sprünge eingeladen. Er übergab den symbolischen Spendenscheck an die 1. Vorsitzende Natalie Hormel und Jugendwartin Sibylle Scherr. Die Vertreterinnen des Reitvereins Aschau freuten sich sehr über die Unterstützung und bedankten sich herzlich im Namen des Vereins.

Pressemitteilung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Kommentare