Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bei Trinkgelage

Waldkraiburger würgt 35-Jährigen mit dem Gürtel!

Aschau/Inn - Die betrunkene Runde in einer Aschauer Wohnung wäre wohl besser etwas früher auseinander gegangen: Ein Waldkraiburger ging mit dem Gürtel auf einen 35-Jährigen los.

Polizeialarm gestern gegen 19.15 Uhr in der Robert-Bosch-Straße: Dort war ein 45-jähriger Waldkraiburger in stark betrunkenem Zustand „ausgetickt“. In der Wohnung befanden sich sechs Personen, die alle nicht nüchtern waren. Der 45-Jährige hatte einen 35-jährigen Waldkraiburger mit einem Gürtel gewürgt.

Der Beschuldigte wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Auf einen Haftbefehlsantrag wurde nach Rücksprache mit dem Staatsanwalt verzichtet. Es folgt Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare