Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall in Aschau am Inn

Betrunkener Garser (27) kracht mit Auto gegen Hydranten

Betrunkener Garser (27) kracht mit Auto gegen Hydranten
+
Der Hydrant wurde derart beschädigt, dass das Wasser herausströmte.

Ein Autofahrer aus Gars krachte in der Nacht zu Freitag mit seinem Auto gegen einen Hydranten in der Gemeinde Aschau. Der Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Am Freitag, dem 31. Dezember, ca. 3.40 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Fahrzeugführer aus Gars a. Inn mit seinem VW Passat die Zeppelinstraße in 84544 Aschau a. Inn. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss davon ausgegangen werden, dass der Mann aufgrund seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn abgekommen ist und in Folge dessen gegen eine Oberflurhydranten stieß.

Der Autofahrer wurde durch den Unfall verletzt und anschließend mittels eines hinzugerufenen Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit.

Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021

Fotos: Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021
Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021 © fib/TE
Fotos: Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021
Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021 © fib/TE
Fotos: Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021
Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021 © fib/TE
Fotos: Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021
Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021 © fib/TE
Fotos: Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021
Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021 © fib/TE
Fotos: Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021
Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021 © fib/TE
Fotos: Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021
Unfall in Aschau am Inn am 31. Dezember 2021 © fib/TE

Bei der Unfallaufnahme konnte beim Fahrzeugführer starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Hydrant wurde derart beschädigt, dass das Wasser herausströmte. Die Freiwillige Feuerwehr Aschau wurde hinzugerufen und konnte den Wasserfluss stoppen.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Kommentare