Fahrer-Cockpit der Zukunft kennenlernen

Airbags "live" erleben! Tag der offenen Tür bei ZF TRW in Aschau am Inn am 16. Juni

+
ZF TRW in Aschau am Inn lädt zum Tag der offenen Tür ein.
  • schließen

Aschau am Inn - Am Samstag, 16. Juni lädt ZF TRW an den Standort Aschau zum Tag der offenen Tür ein. Von 9 bis 14 Uhr zeigt das Werk mit Live-Vorführungen, Simulationen und Versuchen, mit welchen Produkten die Experten Fahrzeuge immer sicherer machen.

Mit dem "Concept 2020" – einem Fahrer-Cockpit der Zukunft – zeigt der ZF-Konzern den Weg in Richtung autonomes Fahren auf. Der ZF-Konzern – ein echter Global Player - gehört mit seinen verschiedenen Sparten zu den drei größten Automobilzulieferern weltweit.
Am Standort Aschau dreht sich alles um automobile Sicherheitstechnik. Über 1150 Mitarbeiter entwickeln und fertigen hier Gasgeneratoren für Sicherheitsgurte und Airbagsysteme – Produkte, die Tag für Tag Leben retten.

Die Zahl der Verkehrstoten war zwar laut dem Statistischen Bundesamt im Jahr 2017 so niedrig wie noch nie seit Beginn der Statistik vor mehr als 60 Jahren, aber trotzdem, jeder der 3.177 Personen, die auf deutschen Straßen umkamen, ist einer zu viel - Motivation für die Branche, nicht locker zu lassen.

Das Programm am Tag der offenen Tür am 16. Juni

  • Werksführungen
  • Technische Präsentationen und Filmvorführungen
  • Vorstellung der lebensrettenden ZF TRW Produkte
  • Fahrerassistenzsimulator Concept 2020
  • Virtual Reality Show
  • Infostand Ausbildung und Karriere
  • Montagelinien in Betrieb
  • Überschlagsimulator
  • Vorführung eines Aufpralls bei geringer Geschwindigkeit
  • Live Airbag-Versuche
  • Kinderattraktionen

"Concept 2020", das Fahrercockpit der Zukunft

Mit dem "Concept 2020" präsentiert ZF den Besuchern am Tag der offenen Tür ein Fahrzeugcockpit mit einem völlig neuen Interaktionskonzept. Es vernetzt alle Assistenzsysteme im Auto und stellt sie auf einem Monitor dar. Der Fahrer hat so alle Systeme im Blick und versteht sie intuitiv. Highlight: man betrachtet sein eigenes Fahrzeug aus der Vogelperspektive.

Concept 2020 soll das Vertrauen in automatisierte Systeme stärken und so den Weg zum autonomen Fahren ebnen.

Anfahrt

ZF Konzern
TRW Airbag Systems GmbH

Wernher-von-Braun-Staße 1
84544 Aschau a. Inn

fn/ ZF TRW

Zurück zur Übersicht: Aschau am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser