Jung und Alt waren begeistert

"Sudpfandl rocks" mit drei Live-Bands

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau am Inn - Heiß gerockt wurde am Samstag im Aschauer Kult-Lokal Sudpfandl: Bei „Sudpfandl rocks“ gab es drei Live-Bands und ausgezeichnete Stimmung für Jung und Alt.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Sudpfandls in Aschau am Inn wurde echte, harte Livemusik geboten. Schnell zum Kochen kam das urige Lokal mit den Live-Bands Nasty Ratz aus dem fernen Prag und Sandness aus dem italienischen Rovereto. Der Höhepunkt des Abends war zweifelsohne die Premiere des neuen Videaos der Kraiburger Erfolgsband Headstone: Mit „Balls to the Wall“ eröffneten die drei Musiker ihr Konzert unter großem Beifall im schwarz-weißen Videaoformat, wo diesmal Biker von den Motorradfreunden Taufkirchen-Oberneukirchen sowie viele bekannte Landkreis-Persönlichkeiten mitwirkten. 

Sudpfandl am 24. Oktober

Bereits in den nächsten Tagen lohnt sich ein Blick auf die bekannten Musikplattformen zu richten, um das neue Headstone-Videao anzusehen. Nach den Band-Auftritten wurde bei der After Show Party bis in die Morgenstunden eisern und fröhlich weitergefeiert. 

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Aschau am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser