Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Samstagabend in Waldwinkel:

Beißer und Schläger stritten um Klo-Besetzung

Aschau - Zwei junge Männer gerieten laut Polizei wegen der Besetzung der Toilette in Streit. Daraufhin biss einer zu, der andere prügelte mit einem Stock zurück.

Am Samstag, 28. März, gegen 21 Uhr, kam es in Waldwinkel (Gemeinde Aschau am Inn) zu einem Streit zwischen zwei Männern, 19 und 20 Jahre alt, in dessen Verlauf es auch zu einer gegenseitigen Körperverletzung kam.

Zunächst kam es wegen der Besetzung der Toilette zu dem Streit. Daraufhin biss der 20-Jährige dem 19-Jährigen in den Rücken. Der Gebissene "revanchierte" sich, indem er mit einem Stock auf den Beißer einschlug. Beide wurden leicht verletzt.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare