Westernreitelite auf der Sherwoodranch

+

Niedertaufkirchen - Vier Tage war die Sherwoodranch Treffpunkt der deutschen Westernreiter.

In insgesamt 19 Wertungsklassen der Disziplinen Superhorse, Pleasure, Horsemanship, Trial Western Riding, Reining und Jungpferdeprüfungen konnten sich die 170 Girls und Boys der EWU bei 587 Starts für die German Open in Kreuth (Opflz) qualifizieren. Europameister und Deutsche Meister bemühten sich mit ihren Pferden um die begehrten Plätze.

Größtes Westernreitturnier der EWU in Bayern

Absolute Spitze war wieder einmal die lokale Westernreiterin Victoria Zehetmeier aus Heldenstein, die sich in fünf Disziplinen qualifizierte, davon viermal als Klassensiegerin. Drei Siege mit Bettina Königsbauer, Siegfried Jahnel und Ranchboss Sepp Fuchs gingen sogar ans Haus. Turnierleiter Volkhard Hummel fand die Sherwoodranch für das größte EWU-Turnier in Bayern als besonders gut geeignet.

nz

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser