Wasser und Kanal für den Norden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Kanalausbau in Richtung Wiesbach. Die für 2021 geplanten Maßnahmen werden vorgezogen. Warum sich der Stadtrat für diesen Ausbau entschloss:

Diplomingenieur Göran Brandhorst vom Planungsbüro Sehlhoff GmbH stellte den Stadträten und dem Bürgermeister im Rahmen der jüngsten Sitzung die Ausführung des Wasser- und Kanalausbaus Richtung Wiesbach, Frauenhaselbach und Oberndorf vor. Diese neue Ausführung war notwendig geworden, weil die erste geplante Vorgehensweise, bis 2021 gedauert hätte - für die oberen Behörden zu lange.

Nun soll das ganze Vorhaben in nur vier Jahren realisiert werden, wobei die zu erwartenden Kosten fast drei Millionen Euro betragen werden. In doppelter Grabenführung sollen noch in diesem Jahr Stein, Unterwiesbach‚ das Ortsnetz und Grundstücksanschlüsse Stein/Unterwiesbach mit Wasser und Kanal erschlossen werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Mittwochausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser