Griabig war's beim Tag der Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Das Volksfest strebt seinem Zenit entgegen. Beim Tag der Vereine hatten wieder zahlreiche Besucher ihren Spaß. Und es wurde viel geboten...

Zum Tag der Vereine begeisterte die Stadtkapelle die Gäste im Festzelt. Dazu hatte Festwirt Zens neben der Tombola für zehn Rundflüge um den Chiemsee auch die Showtanztruppe Narhalla aus Ast aufgeboten. Was diese 15 Mädchen und drei Burschen in dem halbstündigen Programm boten, war eine tadellos getanzte Glanzleistung der Choreographinnen Daniela Brussig und Jeniffer Zeilbeck. Nach alpenländischer Popmusik zeigten die jungen Leute ununterbrochen sowohl anmutige als auch wilde Tänze in immer wechselnden folklorischen Kostümen zum Thema „Bayern – wunderbar verwandelbar“. Dabei waren die Tanzfiguren geistreich durchdacht und stets harmonisch vorgeführt. Spektakuläre Hebe- und Flugfiguren ließen den Atem der Zuschauer stocken.

Impressionen vom Tag der Vereine

Volksfest Neumarkt am Mittwoch: Tag der Vereine

nz

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser