Auf B299 am Steuer eingenickt

Rohrbach - Eine 18-jährige Fahranfängerin ist am Montagmorgen auf der B299 von Neumarkt-St. Veit nach Erharting am Steuer eingenickt und gegen einen Baum gekracht.

Die junge Frau kam gegen 5.30 Uhr zwischen Stetten und Rohrbach wegen des Sekundenschlafs nach links von der Fahrbahn ab. Sie hatte aber Glück im Unglück und wurde lediglich leicht verletzt, sie kam sie mit dem BRK ins Krankenhaus. An ihrem Mercedes entstand Totalschaden.

Die FFW Taufkirchen war zur Verkehrsregelung und Bindung von auslaufenden Flüssigkeiten vor Ort. Die Straßenmeisterei wurde wegen der Straßenverschmutzung und der beschädigten Bäume verständigt.

Unfall auf B299

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser