Ob in Tracht oder in Jeans: Das ganze Zelt feierte am Tag der Jugend

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Im Neumarkter Bierzelt ging „der Punk ab“.

Neumarkt-St. Veit - Am Tag der Jugend ging im Neumarkter Bierzelt wieder einmal "der Punk ab". Die fünf Musiker der Coverband "Wipe out" mit ihrer Sängerin Andrea zauberten vier Stunden lang eine riesige Stimmung herbei.

Die jungen Leute sangen, klatschten und waren fröhlichster Laune. Die Musik gefiel natürlich auch den älteren Semestern, denn das umfangreiche Repertoire war nicht nur topaktuell. Schlager, Oldies und Partylieder gingen angenehm ins Ohr, zumal die Lautstärke nicht so überdimensional hoch war, dass man sein eigenes Wort nicht verstehen konnte.

Neumarkter Bierzelt

Von Anfang an herrschte Richtung Bühne starkes Gedränge und auch hinten im Zelt waren die Sitzplätze bald vergeben. Sitzplätze? Diese Funktion hatten die Bänke nicht lange, denn schon bald standen die Partygäste - viele davon waren in Tracht gekommen - auf den Bänken und feierten ausgelassen bis spät in die Nacht.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser