Sommerreise-Finale in Neumarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St.Veit - Riesen-Ereignis für das kleine Neumarkt: Die Bayern 1-Sommerreise hat Station in der Rottstadt gemacht.

Tausende Besucher aus Ober- und Niederbayern kamen, um bei strahlendem Sonnenschein zu schlendern und zu schauen.

Neumarkt war am gestrigen Sonntag das perfekte Ausflugsziel für Familien. Bei strahlendem Sonnenschein und einem lauen Lüftlein veranstaltete der Radiosender Bayern 1 auf dem Volksfestplatz das Finale seiner sogenannten Sommerreise. Vor Neumarkt hatte der Sender im Laufe der vergangenen Wochen bereits in drei anderen Städten des Freistaats einen Tag lang Station gemacht.

Von den angekündigten 15000 Zuschauern blieb der Veranstalter am Nachmittag zwar noch weit entfernt, dennoch geriet die Sommerreise zu einem großen Volksfest, zu dem Besucher nicht nur aus dem Landkreis, sondern zum Teil weit darüber hinaus nach Neumarkt strömten.

Finale der Sommerreise

Die Stadt nutzte den Werbeeffekt und präsentierte sich mit seinen extra für diesen Sonntag geöffneten Geschäften von seiner besten und gastfreundlichsten Seite. Parkmöglichkeiten und Anfahrtswege waren auch für Auswärtige leicht zu finden, und wer den rechten Weg trotzdem nicht fand, erhielt von den zahlreich postierten Parkplatzhelfern Tipps und Hilfestellung.

Auf dem Volksfestplatz bot der Sender, der sich selbst als der "meist gehörte Bayerns" bezeichnet, mit zwei Bühnen, zahlreichen Infoständen und Mitmachmöglichkeiten - etwa das Oldie-Quiz oder einem Tanzzelt - einen veritablen Vergnügungspark. Daneben zeigten aber auch regionale Firmen ihre Produkte, der Bayerische Fußballverband ließ die Besucher ihr Geschick am Ball unter Beweis stellen und eine österreichische Ferienregion warb an diesem Sommertag bereits für den nächsten Skiurlaub.

An den Essens- und Getränkeständen konnten sich die Besucher mit allem, was das Herz begehrte, versorgen. Tische, Bänke und Schatten spendende Sonnenschirme luden zum Verweilen auf dem Festgelände ein.

Nach Kabarett, Kleinkunst und ganz viel Musik wollte es eine der Moderatorinnen auf der Showbühne am Ende aber doch noch ganz genau wissen: "Sind Nieder- oder Oberbayern hier in Neumarkt heute in der Mehrzahl?" Das Ergebnis war eindeutig eindeutig: Gut zwei Drittel der Hände erhoben sich beim Stichwort Oberbayern.

zip/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser