Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfallfahrer betrunken - 19-Jährige stirbt

Haidberg - Eine 19-jährige Autofahrerin ist am späten Samstagnachmittag nach einem Zusammenstoß mit dem BMW eines betrunkenen Fahrers gestorben.

Wie die Polizei mitteilte, war die 19-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf gemeinsam mit einem 23 Jahre alten Freund auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Bach und Oberhöfen im Landkreis Mühldorf unterwegs. Der Daihatsu der jungen Frau stieß auf gerader Strecke im Waldstück frontal mit einem 3er BMW zusammen. Der 35-jährige Fahrer des BMW mit Anhänger aus dem nördlichen Landkreis Mühldorf war auf die Gegenfahrbahn gekommen - er war betrunken.

Polizeimeldung

Die 19-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß in ihrem Wagen eingeklemmt und starb, ihr Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Angehörigen der jungen Frau sowie der 23-Jährige wurden von Kriseninterventionsteams betreut.

Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen

Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS
Tödlicher Unfall bei Niederbergkirchen
 © fib/GS

Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein wurde einbehalten.

Von der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Niederbergkirchen, Oberhofen und Mühldorf-Mössling. Die Gemeindeverbindungsstraße war für rund drei Stunden für den kompletten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 18.000 Euro.

re/df

Rubriklistenbild: © fib/GS

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion