Einsatz bei Schönberg

Traktor brennt auf Maisfeld lichterloh

+
  • schließen

Schönberg - Zu einem Traktorbrand wurde die Feuerwehr am Mittwochabend alarmiert. Am Traktor entstand Totalschaden.

Update, Donnerstag 9.30 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Mittwoch, 26. September, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Traktorbrand auf einem Feld im Gemeindebereich Schönberg. Der Ackerschlepper fing zur Unglückszeit an zu qualmen. Der geschädigte Landwirt wollte deshalb Löschmittel holen, als er allerdings zum Traktor zurückkam, brannte dieser bereits lichterloh

Die Feuerwehren Aspertsham, Schönberg und Bodenkirchen wurden über die Leitstelle zur Brandbekämpfung alarmiert. Der Brand konnte zwar von den Feuerwehren gelöscht werden, sie konnten aber nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug komplett ausbrannte und dadurch ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich entstand. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt, es wird aber von einem technischen Defekt ausgegangen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Update 21.50 Uhr:

Traktor fällt Flammen zum Opfer in Schönberg

Zum Brand eines Traktors wurden die Feuerwehren aus Schönberg, Aspertsham und Irl am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr alarmiert. Unterstützung bekamen sie dabei von den niederbayrischen Kameraden aus Velden/Vils und Bodenkirchen. Auf einem abgeernteten Maisfeld zwischen Sitzing und Hofering brannte ein Traktor in voller Ausdehnung. Eine große Rauchsäule wies den Einsatzkräften die Anfahrt. Unter Atemschutz wurde der Traktor und der beginnende Feldbrand abgelöscht. 

Der Traktor erlitt wirtschaftlichen Totalschaden, so weit bekannt wurde niemand verletzt.

Erstmeldung

Mittwochabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand bei Schönberg alarmiert. Ein Traktor auf einem Maisfeld hatte aus bislang unbekannten Gründen Feuer gefangen. Die Feuerwehrler hatten den Brand rasch unter Kontrolle.

Informationen über mögliche verletzte Personen liegen derzeit nicht vor.

Weitere Informationen und Bilder folgen!

mh/fib/DG

Zurück zur Übersicht: Schönberg (Oberbayern)

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT