Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Schönberg

Crash an Kreuzung: Satter Schaden – Lohkirchenerin (25) muss ins Krankenhaus

Kreuzungs-Crash bei Schönberg
+
Die Polizeiinspektion Mühldorf nahm den Unfall auf.

Schönberg/Neumarkt St. Veit – An einer Kreuzung in der Gemeinde Schönberg kam es am Samstagnachmittag (19. November) zu einem Verkehrsunfall.

Update, 20. November, 10.50 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Gegen 16 Uhr kam es an einer Kreuzung im Gemeindebereich Schönberg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 67-jährige Fahrzeugführerin aus Ampfing fuhr von Eschlbach kommend in westliche Richtung in die Kreuzung bei Kumpfmühle ein. Als sie in den Kreuzungsbereich einfuhr, übersah sie eine von links kommende und bevorrechtigte 25-Jährige Lohkirchnerin, die mit ihrem 1er BMW von Schönberg in Richtung Staudach unterwegs war.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, welche durch den Aufprall jeweils von der Straße geschleudert wurden. Dabei wurde auch ein aufgestelltes Verkehrszeichen beschädigt .Die 25-jährige Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde mit einem eingesetzten Rettungswagen in das Krankenhaus Mühldorf verbracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und es entstand ein Gesamtschaden von ca. 28.150 Euro. Die Feuerwehren aus Schönberg und Irl waren mit jeweils zehn Einsatzkräften und insgesamt drei Fahrzeugen im Einsatz.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Update, 20.20 Uhr - Bilder von der Unfallstelle

Am Samstagnachmittag kam es auf der Ortsverbindungsstraße von Schönberg nach Harpolden bei Eschlbach zu einem Verkehrsunfall.

Die Fahrerin es Audi befuhr die untergeordnete Straße von Eschlbach kommend und wollte augenscheinlich die Vorfahrtsstraße überqueren. Die Vorfahrt ist in diesem Bereich durch ein Stopp-Schild geregelt. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer BMW-Fahrerin, diese konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Beide Fahrzeuge prallten im Kreuzungsbereich ineinander.

Während der Audi im Straßengraben liegen blieb, schleuderte der BMW in eine angrenzende Wiese und kam erst rund 100 Meter weiter zum Stehen. Die Fahrerin des Audi blieb unverletzt, die Lenkerin des BMW wurde mit dem Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Unfall bei Schönberg am 19. November 2022

Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG
Fotos: Unfall bei Schönberg am 19. November 2022
Unfall bei Schönberg am 19. November 2022 © fib/DG

Die alarmierten Feuerwehren aus Schönberg und Irl regelten den Verkehr und unterstützten den Rettungsdienst. Beide Fahrzeuge erlitten wirtschaftlichen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn nahm den Verkehrsunfall auf.

Erstmeldung, 18.39 Uhr - Heftiger Kreuzungs-Crash bei Schönberg

Am Samstagnachmittag kollidierten auf der Ortsverbindungsstraße von Schönberg nach Harpolden bei Eschlbach ein Audi und ein BMW. Offensichtlich überquerte die Fahrerin eines Audi die Vorfahrtsstraße und missachtete die Vorfahrt eines BMW.

Zwei Personen wurden dabei rettungsdienstlich versorgt. Die Ortsverbindungsstraße kann derzeit trotz des Unfalls passiert werden. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Schönberg und Irl. Die Polizeiinspektion Mühldorf nahm den Unfall auf.

fib/DG/bcs

Kommentare