Sanierungsarbeiten gehen in die Endphase

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt - Mit dem Aufbringen der Feinschicht gehen die Sanierungsarbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße von Niederbergkirchen Richtung Neumarkt-St. Veit in die Endphase.

Mit dem Aufbringen der Feinschicht auf der Strecke zwischen Asenreit/Sarling und Niederbergkirchen (Foto) gehen die Sanierungsarbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße von Niederbergkirchen Richtung Neumarkt-St. Veit in die Endphase. Nun gilt es noch das Bankett herzurichten, da meist eine Teerschicht zwischen 8 und 14 Zentimeter Stärke aufgebracht wurde. Rund 400000 Euro kostet die wohl größte Baumaßnahme der Gemeinde in diesem Jahr, wovon etwa die Hälfte durch Zuschüsse gedeckt werden dürfte.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser