Am Mittwochmorgen bei Zangberg

Auto kracht auf St2091 mit Kühe beladenem Lkw zusammen

+
  • schließen

Zangberg - Am Mittwoch kollidierten ein Auto und ein Lkw. Dabei wurde der Wagen stark beschädigt.

Update, 11.22 Uhr:

Zu einem Unfall mit einem mit Kühen beladenden Viehtransporters und einem Auto kam es auf der St2091 im Ortsbereich von Zangberg am Mittwochmorgen gegen 8.15 Uhr. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden dürfte bei mehreren tausend Euros liegen.

Unfall bei Oberbergkirchen am Mittwochvormittag

Der Wagen musste abgeschleppt werden. Nachdem die Kühe auf einen anderen Lastwagen umgeladen wurden, konnte auch der Viehtransporter seine Fahrt langsam in eine Werkstatt fortsetzen. Eine Streifenbesatzung der Polizei Mühldorf nahm den Unfall auf und ermittelt jetzt den Unfallhergang. Im Ortsbereich kam es aufgrund des Unfalles zu sehr leichten Behinderungen die aber nicht lange dauerten.

fib/Eß, ma

Erstmeldung

Ein Unfall ereignete sich am Mittwochvormittag gegen 8 Uhr auf der St2091 bei Zangenberg. Nach ersten Informationen von vor Ort prallten ein Lkw und ein Auto seitlich zusammen. Dabei wurde das Auto im vorderen Bereich stark beschädigt, während beim Lkw ein Reifen abgerissen wurde.

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Lastwagen hatte Kühe beladen, die anschließend umgeladen werden mussten. Wie genau es zu dem Unfall kam, wird derzeit ermittelt. Vor Ort waren Einsatzkräfte der Polizei.

*Weitere Informationen und Bilder folgen*

ma

Zurück zur Übersicht: Oberbergkirchen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT