20.000 Euro Schaden in Oberbergkirchen

Technischer Defekt: Bagger wird ein Raub der Flammen

+

Oberbergkirchen - In Oberbergkirchen ist am Samstag ein Bagger wegen eines technischen Defekts ausgebrannt. Verletzt wurde dabei niemand. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Auf Grund eines technischen Defekts geriet am späten Samstagnachmittag, den 20. Juli ein Bagger in Oberbergkirchen, Gerling in Brand. 

Die Feuerwehren Irl und Ranoldsberg, sowie der Kreisbrandmeister waren zur Brandbekämpfung an der Unglückstelle. Das Wasserwirtschaftsamt hat sich am Montagfrüh ein Bild von der Brandstelle gemacht, weil dort auch Betriebsstoffe ausgelaufen waren.

Verletzt wurde bei dem Brand des Baggers niemand, der Schaden beträgt rund 20.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Oberbergkirchen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT