Entwarnung: Kleinkind geht es gut

+

Oberbergkirchen - Ein Unfall hat sich am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße MÜ28 ereignet. Insgesamt wurden drei Personen verletzt.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 7.50 Uhr Uhr auf Höhe Rott. Demnach fuhr eine junge Mutter mit ihrem Kleinkind auf der MÜ28 von Wurmsham kommend in Richtung Irlham. Kurz vor dem Weiler Rott wollte ein älterer Autofahrer von einem Feldweg nach links in Richtung Wurmsham abbiegen und übersah dabei offenbar den BMW der jungen Frau. Der BMW landete durch den Aufprall in einem angrenzenden Graben.

Unfall auf der MÜ28

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Autofahrer und die Beifahrerin des Polo leicht verletzt. Vor Ort hieß es zunächst noch, dass das Kleinkind auch verletzt sei. Das bestätigte die Polizei aber nicht.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser