Am Sonntag bei Niederbergkirchen

Unfall auf B299: Auto prallt gegen Baum - Fahrer verletzt

+
Das Auto kam von der Straße ab und prallte rückwärts gegen einen Baum.
  • schließen

Niederbergkirchen - Ein Auto kam am Sonntagnachmittag von der B299 ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Update, 17.18 Uhr - Bilder vom Unfallort

Am Sonntag kam es gegen 14.20 Uhr im Gemeindegebiet NIederbergkirchen auf der B299 zu einem Verkehrsunfall bei dem der Beifahrer leicht verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen kam der Seat Leon bei feuchter Fahrbahn wegen unangepasster Geschwindigkeit und abgefahrene Sommerreifen in einer Linkskurve in das Bankett. 

Dabei verriss der Fahrer anscheinend das Lenkrad und das Fahrzeug kam ins schleudern. Glücklicherweise befand sich kein Fahrzeug im Gegenverkehr. Am Fusse eines kleinen Abhangs kam das Fahrzeug mit dem Heck voran an einem Baum zum stehen. 

Unfall auf B299 bei Niederbergkirchen am Sonntag

Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Schaden. Die Feuerwehr Niederbergkirchen wurde zur Unfallstelle gerufen . Sie stellte den Brandschutz sicher und leitete den Verkehr. Betriebsstoffe traten keine aus. Die B299 war für etwa eine Stunde nur einspurig befahrbar und musste für die Bergungsarbeiten kurzfristig komplett gesperrt werden.

fib/OS

Update, 16.34 Uhr - Unfallstelle geräumt

Die Unfallstelle wurde mittlerweile geräumt, wie ein Sprecher der Polizei Mühldorf auf Nachfrage von innsalzach24.de bestätigt. Das Auto wurde abgeschleppt und der Verkehr fließt wieder.

Erstmeldung

Am Sonntag, den 17. November, kam es gegen 14.20 Uhr auf der B299 bei Niederbergkirchen zu einem Unfall. Ein slowakischer Autofahrer ist nach ersten Informationen von vor Ort alleinbeteiligt von der Straße abgekommen und prallte rückwärts gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Wieso der Mann mit seinem Auto von der Bundesstraße abgekommen ist, ist derzeit unklar. Vor Ort sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Polizei und des Rettungsdienstes. Nach derzeitigem Kenntnisstand bleibt die B299 noch für etwa eineinhalb Stunden einseitig gesperrt.

*Weitere Informationen und Bilder folgen*

ma

Zurück zur Übersicht: Niederbergkirchen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT