Ritterspiele im Schlossgarten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt St. Veit - In eine andere Zeit versetzt fühlte man sich, wenn man am Mittwochabend das mittelalterliche Schlossgartenfest besuchte. Wir haben jetzt neue Bilder für Sie.

Seit vielen Jahren schon veranstaltet Neumarkt-St. Veits Kulturinitiative "q. e. d". das mittelalterliche Schlossgartenfest rund um das Schloss Adlstein. Jedes Jahr kommen mehr Gäste von immer weiter angereist, aber auch die teilnehmenden Gruppierungen nehmen lange Reisewege in Kauf. Berufe und Arbeiten der damaligen Zeit, die Lebensweise und Kultur werden am Vorabend des Feiertages Maria Himmelfahrt anschaulich dargestellt.

Die Schlossreigenkinder und Zigeuner führten Tänze auf der Bühne auf, Musikgruppen spielten auf alten Instrumenten und Ritter führten Schaukämpfe vor. Es gab viel zu sehen. Dazu konnte man sich an altbewährten Speisen und Getränken laben, die an Ständen, Bierschwemmen und Weintavernen dargereicht wurden. Dabei sahen die Gäste, wie Getreide gemahlen, wie gebacken, gegrillt, gekocht und gebraten wurde. Das Wetter spielte mit, und so wurde das Fest für die Gäste und Gruppen zu einem prächtigen Erfolg.

Schlossgartenfest in Neumarkt

Schlossgartenfest in Neumarkt (2)

Schlossgartenfest in Neumarkt (3)

nz/redis24

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser