Bis nach Mitternacht getanzt und gefeiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Bei der Langen Nacht der Musik lief in der Rottstadt alles wie am Schnürchen. Die Besucher kamen in Scharen zum Genießen und Feiern.

Neumarkts Fachgeschäfte lockten die Besucher mit Sonderangeboten und Attraktionen auf den Stadtplatz. Zuerst sorgten die drei Aufführungen der Schlossreigenkinder in ihren mittelalterlichen Gewändern dafür, dass viel Publikum interessiert zuschaute.

Und die Fachgeschäfte boten ihre Waren in den Läden und davor auch in Verbindung mit Verköstigungen an, die das Interesse der Kunden in verkaufsfördernde Bahnen lenken sollten. Das Staunen über das große Angebot der Neumarkter Fachgeschäfte war groß.

Lange Nacht der Musik

Mit all ihren Aktionen verbuchte die Werbegemeinschaft wieder einen guten Erfolg, denn bis lange nach Mitternacht war Neumarkts Stadtplatz von feierfreudigen Besuchern gefüllt. Das lag aber auch an drei Gaststätten, die mit Livebands den Stadtplatz unterschiedlich beschallten. Orientalische Besonderheiten wie Wasserpfeife und Bauchtanz bot zudem die Stadtplatzpizzeria neben dem m italienischen Alleinunterhalter. Sogar getanzt wurde auf den Straßen und am Stadtplatz, denn die Stimmung war bis lange nach Mitternacht einfach toll.

nz

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser