"Jetzt wird es kompliziert" in Neumarkt

+
Wirbt um Verständnis: Bürgermeister Erwin Baumgartner

Neumarkt-St. Veit - Dass es für die Anwohner nun kompliziert wird und ein "Gewaltakt" bevorstehe, kündigte Bürgermeister Erwin Baumgartner nun an. Was er damit meint:

Die Anwohner haben schon Post erhalten: Es stehen umfangreiche Straßenbaumaßnahmen an, die alte B299 wird saniert. Noch bevor es jedoch an den Straßenbau gehen kann, werden Wasserleitungen in der Bahnhofsstraße bis zur Einmündung Einmayrstraße angepackt. Los geht es am kommenden Dienstag am Grubereck. Autofahrer müssen sich auf einige Straßensperrungen gefasst machen.

Bürgermeister Baumgartner warb im Bauauschuss um Verständnis. Ende Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in Ihrer OVB-Heimatzeitung

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser