Landjugend weckt Freude aufs Volksfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Diesen Zulauf hatte sich die Landjugend Teising/Feichten am Samstag nicht erwartet, denn der Wetterbericht hatte Schlechtes vorausgesagt und das Pokalendspiel stand auch auf dem Programm.

Doch die findigen Leute der Landjugend um die Vorstände Christina Wastlhuber und Johann Hobmaier hatten mit einem Zelt dem Wetter getrotzt und mit einer Großleinwand den Fußballfreunden das Zuschauen mit Gleichgesinnten ermöglicht. Es kamen dann auch alle befreundeten Landjugenden der Umgebung, auch die Ortsvereine und Parteien der Stadt waren vertreten und die Bewohner des Ortsteils gehören schon immer zu den treuesten Gästen dieser Veranstaltung.

Dorffest der Landjugend

Mit ihrem Fest wollte die Landjugend Teising/Feichten auch auf das Neumarkter Volksfest einstimmen, welches am 25. Mai beginnt und bis 4. Juni dauert.

nz

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser