Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Unfall bei Neumarkt-Sankt Veit

Nächtlicher „Blindflug“ im Nebel endet im Graben und mit zwei Verletzten

Unfall Hundham Neumarkt Sankt Veit
+
Unfall im dichten Nebel bei Neumarkt Sankt Veit.
  • Martin Weidner
    VonMartin Weidner
    schließen

Neumarkt-Sankt Veit - Zwei Verletzte forderte in der Nacht auf Sonntag, 8. November, ein Unfall auf der Staatsstraße 2086 zwischen Oberbergkirchen und Neumarkt-Sankt Veit auf Höhe Hundham.

Die beiden Insassen einer Mercedes A-Klasse befuhren zuvor gegen 1.50 Uhr die Kreisstraße MÜ6 von Niederbergkirchen in Richtung Neumarkt-Sankt-Veit und übersahen dabei aufgrund dichten Nebels die Einmündung in die Staatsstraße 2086. Das Auto überfuhr Staatsstraße und Radweg komplett und prallte anschließend in die Böschung des Straßengrabens.

Unfall in Hundham bei Neumarkt Sankt-Veit

Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG
Fotos Unfall Staatsstraße 2086 Hundham Neumarkt Sankt Veit
Unfall auf Staatsstraße 2086 bei Hundham/Neumarkt St. Veit © fib/DG

Beide Insassen, die aus dem Landkreis Erding stammen, wurden durch den Aufprall unbestimmten Grades verletzt und mussten nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehren aus Neumarkt-Sankt-Veit und Teising-Fraßbach leuchteten die Unfallstelle aus und leiteten den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Polizeiinspektion Mühldorf aufgenommen.

fib/DG

Kommentare