Samstagabend in Neumarkt-St. Veit

Beim Abbiegen übersehen: Biker bei Unfall verletzt

+

Neumarkt-St. Veit - Ein Unfall hat sich Samstagabend (3. August 2019) in der Ampfinger Straße ereignet. Ein Krad-Fahrer wurde dabei verletzt.

Zum Ausleuchten und Reinigen einer Einsatzstelle wurden am Samstagabend die Feuerwehren aus Neumarkt-St. Veit und Teising-Fraßbach in die Ampfinger Straße nach Neumarkt-Sankt-Veit alarmiert. 

An der Kreuzung zur Birkenstraße kam es zuvor zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Krad. Nach derzeitigem Sachstand wollte die Autofahrerin aus der Birkenstraße nach links in Richtung Ortsausgang in die Ampfinger Straße einfahren und übersah dabei das auf der Vorfahrtsstraße befindliche Krad. Der Krad-Fahrer kam dabei zu Sturz und wurde mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. 

Motorradunfall in Neumarkt-St. Veit am Samstagabend

Durch die Feuerwehren wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet, eine Umleitung eingerichtet und anschließend die Einsatzstelle gereinigt. Wie an der Einsatzstelle zu erfahren war, wurde die Fahrzeuglenkerin zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die PI Mühldorf aufgenommen.

fib/DG

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT