Lkw umgestürzt - B299 gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt St. Veit - Nach einem Unfall war am Mittwoch die B299 bei Feichten gesperrt. Ein Lastwagen und ein Auto kippten am Mittag von der Bundesstraße. *Verkehrsmeldungen*

Am Mittwochmittag gegen 11.30 Uhr hat sich auf der B299 bei Feichten im Landkreis Mühldorf ein Verkehrsunfall mit einem Lkw und zwei weiteren Autos ereignet. Ein Sattelzug mit polnischem Kennzeichen war von Egglkofen kommend in Richtung Mühldorf unterwegs. Kurz vor Feichten wurde der Sattelzug von einem BMW X3 aus dem Kreis Regensburg überholt.

Eine Mitarbeiterin der Deutschen Post, welche sich gerade auf Zustellungsfahrt befand, wollte im gleichen Augenblick von einer Einmündung auf die B299 in Richtung Egglkofen auffahren und übersah den noch laufenden Überholvorgang und erwischte den X3 an der Fahrerseite. Der BMW-Fahrer drängte daraufhin den Lkw von der Straße ab. Der BMW landete wenige Meter vor dem Lkw im Graben. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Unfall auf der B299

Am BMW-Vorführwagen entstand Totalschaden. Die B299 musste bis ca. 14.00 Uhr komplett gesperrt werden, aufgrund der Bergungsarbeiten des Lkw. Die Feuerwehren aus Neumarkt, Feichten und Egglkofen waren vor Ort.

Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser