Edeka und Rossmann können gebaut werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Der Gemeinderat machte jetzt den Weg frei: An der Ampfinger Straße können die beiden Märkte gebaut werden! Strittig war dabei nur ein Punkt.

Der Stadtrat hat der Änderung des Flächennutzungsplans zugestimmt, so können die Edeka- und Rossmann-Filiale gebaut werden. Diskussionen gab es im Rat nur über die Ausgleichsflächen, die im 20 Kilometer entfernten Wurmannsquick ausgewiesen werden sollen.

Mehr zum Thema:

SPD kritisiert: Edeka und Rossmann als "Sargnagel"

Nach Schlecker-Aus: Rossmann kommt

Dass der Bauhof für die Pflege der Ausgleichsflächen nicht herangezogen werden dürfe, war für Stadtrat Egbert Windhager (CSU) klar. Dies bestätigte Melanie Schmidt vom Neumarkter Bauamt. Der Bauherr habe für die Dauer von 20 Jahren selbst dafür zu sorgen.

Lesen Sie den ganzen Artikel in ihrer OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser