Besuch der Partnerstadt

Weihnachts- und Neujahrsgrüße aus Caneva

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Alle Jahre wieder: Die Bürgermeister aus den beiden Partnerstädten Caneva und Neumarkt-Sankt Veit, Andrea Gava und Erwin Baumgartner, besuchen sich abwechselnd, um die Weihnachts- und Neujahrsgrüße ihrer Kommunen auszutauschen.

In diesem Jahr kam neben Bürgermeister Andrea Gava auch sein neuer Stellvertreter Dino Salatin, übrigens zum ersten mal, nach Neumarkt-Sankt Veit.

Im Rahmen des Dankessens mit den Sprachpaten und dem Helferkreis für die Asylbewerber traf sich die kleine Delegation aus Italien mit vielen Neumarktern und auch den beiden Kirchenvertretern Dekan Franz Eisenmann und Pfarrerin Anke Sänger. Die beiden Italiener waren sehr angetan, von dem Engagement, das man hier zu Lande für die Integration und Betreuung der Flüchtlinge vor Ort auf die Beine stellt.

Natürlich wurden auch wieder kleine Erinnerungsgeschenke ausgetauscht. Bürgermeister Gava erhielt von Neumarkter Seite ein wunderschönes Gemälde vom Oberen Stadttor. Dieses Bild hat auch die Titelseite des aktuellen Amtsblattes geziert und ist auch auf den Weihnachtskarten dieses Jahrs als Motiv abgedruckt.

Am darauffolgenden Samstag-Vormittag nutzte das Neumarkter Stadtoberhaupt die Gelegenheit und zeigte den beiden Bürgermeistern u.a. die Bücherei im Herzoglichen Kasten, das Freibad, das Fußballer-Sportheim, den Bahnhof, die Wohnbausiedlung an der Alten Teisinger Straße, das neue Gewerbegebiet, das Feuerwehrhaus und natürlich das hiesige Rathaus im Schloss Adlstein und auch das Schulmuseum.

Besonders der neue Vizebürgermeister aus Caneva zeigte sich sehr überrascht über die vielfältigen Einrichtungen der Stadt und auch die kulturelle Aufarbeitung der historischen Gebäude.

Nach einer gemeinsamen Weißwurstbrotzeit wurde Abschied genommen. Im kommenden Jahr gibt's ja wieder einige gemeinsame Termine, wie z.B. die 15-Jahrfeier der Städtepartnerschaft mit Zeltlagerjubiläum und natürlich auch wieder das gemeinsame Jugend-Zeltlager im August im Schlosspark Adlstein.

Pressemitteilung Stadt Neumarkt-St. Veit

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser