Startschuss für Stadtentwicklung

Der Neumarkter Stadtplatz soll schöner werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Wie attraktiv ist die Stadt? Was kann verbessert werden? Die Belebung und Aufwertung des Stadtplatzes ist dabei ein Handlungsfeld von vielen:

Wie der Mühldorfer Anzeiger in seiner heutigen Ausgabe berichtet, wurden bereits im Frühjahr 2014 die Neumarkter Bürger befragt, wie zufrieden sie denn mit ihrer Stadt sind. Handlungsbedarf sahen die Bürger bei der Befragung vor allem im Bezug auf Barrierefreiheit, der Begrünung, der Sanierung von privaten Geschäfts- und Wohnhäuser und eines Tempolimits im Beriech des Stadtplatzes.

Mit Unterstützung der Regierung von Oberbayern hat die Stadt Neumarkt-St. Veit nun laut Mühldorfer Anzeiger ein neues Projekt ins Leben gerufen: Ein Stadtentwicklungsprozess soll an die Befragungsergebnisse anknüpfen und alle Maßnahmen beinhalten, die zur Aufwertung der Stadt förderlich und auch notwendig sind. Die Stadt möchte in die Planungen auch die Bürger mit einbeziehen und steht unter der Telefonnummer 08639/988841 für Anregungen und Fragen zum Stadtentwicklungskonzept zur Verfügung.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie unter ovb-online.de oder in Ihrem gedruckten Mühldorfer Anzeiger.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser