In Neumarkt Sankt Veit

Ein herrlich geglücktes Stadtfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 74
2 von 74
3 von 74
4 von 74
5 von 74
6 von 74
7 von 74
8 von 74

Neumarkt-Sankt Veit - Genau ab 17 Uhr schien unentwegt die Sonne, der Wind ließ nach, und in Neumarkts guter Stube, im Stadtplatz, begann das Stadtfest des Sportvereins, dass weit über tausen Leute zu einem gemütlichen Feiern einlud. 

Es gab Spezialitäten aus Bayern, natürlich, aus Italien, Griechenland und aus dem Meer. Viele Abteilungen hatten sich beteiligt. Der Lauftreff mit Weinstube, Café und Meeresfrüchten beteiligte sich wie immer am stärksten, aber die Leistungen der Fußballer, der Tennisabteilungen, des Kinderturnens, der Gymnastik und Karateabteilungen trugen alle zum Gelingen des Festes bei. 

Hüpfburg, Bauklötze und Glücksrad begeisterten die Jüngeren, und alle fanden die Musik der Stadtkapelle und der "Musi Quattro" einfach unterhaltend. Das Fesxt war ein Gewinn für alle Neumarkter, für den Sportverein und für alle Gäste der Region, die seit 24 Jahren ´Neumarkts Stadtfest gerne besuchen.

Stadtfest in Neumarkt-St. Veit (2)

nz

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare