Unfall bei Neumarkt-St. Veit

Auto kommt alleinbeteiligt von der MÜ36 ab - Fahrer verletzt

+
Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme kam der Fahrer von der Fahrbahn ab.
  • schließen

Neumarkt-Sankt Veit - Auf der MÜ36 hat sich am Donnerstagabend (21. November) ein Unfall ereignet.

Update, 20.41 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Am Donnerstagabend befuhr der Lenker eines Peugeot 306 die MÜ36 von Hörbering in Richtung Roßbach. Dabei kam der Fahrer laut Zeugenaussagen immer wieder ins Bankett, bevor er kurz vor dem Weiler Aich nach links von der Fahrbahn abkam und in einem Feld zum Stehen kam.

Auto kommt alleinbeteiligt von der MÜ36 ab - Fahrer verletzt

Da aufgrund des Notrufs eines Passanten keine genaueren Angaben zu erfahren waren und von einer eingeklemmten Person ausgegangen wurde, alarmierte die Leitstelle in Traunstein die Feuerwehren aus Hörbering, Niedertaufkirchen und Roßbach. Diese errichteten eine Vollsperre, leuchteten die Unfallstelle aus und unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung des Verunfallten aus seinem Fahrzeug. Eine technische Rettung mit schwerem Gerät musste nicht durchgeführt werden.

Am Fahrzeug entstand kein nennenswerter Schaden. Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme kam der Fahrer von der Fahrbahn ab.

Erstmeldung, 20.03 Uhr: Auto kommt alleinbeteiligt von der MÜ36 ab - Fahrer verletzt

Am Donnerstagabend ist ein Autofahrer mit seinem Wagen auf der MÜ36 alleinbeteiligt von der Straße abgekommen. Der Fahrer soll nach Informationen von vor Ort verletzt sein, aber ansprechbar. Genaue Informationen zum Unfallhergang liegen im Moment nicht vor.

+++ Weitere Bilder und Informationen folgen+++

bcs

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT