Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf a. Inn

"Das frühe Neumarkt" (1269 bis 1505) - Vortrag von Historiker Daniel Baumgartner am 13. Juni

+

Neumarkt Sankt-Veit - Der Markt Neumarkt feiert dieses Jahr seinen 750. Geburtstag. In diesen 750 Jahren hat der Markt nicht nur zahlreiche Kriege, Seuchen und Brände überstanden, sondern ist gewachsen und hat sich zur heutigen Stadt Neumarkt-Sankt Veit entwickelt.

Anlässlich dieses Jubiläums wird der Koordinator der Geschichtsarbeit des Landkreises Mühldorf a. Inn und Neumarkter Stadtarchivpfleger Daniel Baumgartner im Rahmen eines Vortrages am 13. Juni 2019 um 19 Uhr im Turmbräugarten (Brückenstraße 15, Mühldorf am Inn) die Gründung des Marktes Neumarkt und deren Umstände erläutern. Außerdem wird er auf die wirtschaftliche Bedeutung des neu gegründeten Marktes für die Wittelsbacher Herzöge und die Frühgeschichte bis zum Ende des Landshuter Erbfolgekrieges 1505 näher eingehen. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen erhalten Sie unter info@museum-muehldorf.de, sowie telefonisch unter 08631 / 699 – 980.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf a. Inn

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT