Unfall nahe Neumarkt-Sankt Veit

Frontal-Crash mit zwei Verletzten auf der Kreisstraße MÜ6

+
  • schließen

Neumarkt-Sankt Veit - Zu einem Unfall ist es am Dienstagabend nahe Neumarkt-Sankt Veit gekommen. Zwei Personen sollen dabei verletzt worden sein.

Gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße MÜ6 zwischen Niederbergkirchen und Neumarkt-Sankt Veit ein Verkehrsunfall. Nach ersten Angaben der Polizei vor Ort war der Fahrer eines Kia Cee'd aus Neumarkt-Sankt Veit kommend auf Höhe Kinning auf das Bankett geraten.

Frontal-Crash mit zwei Verletzten auf der Kreisstraße

Beim Gegenlenken geriet das Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes Vito zusammen. Der Unfallverursacher wurde nach ersten Erkenntnissen leicht, der Fahrer des Vito schwer verletzt.

Beide wurden vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes ins Krankenhaus nach Mühldorf gebracht. Die Feuerwehren aus Neumarkt-Sankt Veit, Lohkirchen und Niederbergkirchen waren vor Ort im Einsatz und leiteten den Verkehr.

ksl/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser