Aufregung in Neumarkt-Sankt Veit

Gas-Austritt auf Baustelle: Situation unter Kontrolle

  • schließen

Neumarkt-Sankt Veit - Am Vormittag gab es im Stadtgebiet von Neumarkt-Sankt Veit einen größeren Polizei- und Feuerwehreinsatz. Der Grund dafür war ein Gasaustritt. Ein Rohr wurde bei Bauarbeiten leicht beschädigt:

Update 11.20

Mittlerweile konnte die Polizei gegenüber innsalzach24.de einen Gasaustritt in der Georgistraße in Neumarkt Sankt-Veit bestätigen. Bei Bauarbeiten wurde ein Gasrohr leicht ramponiert, sodass eine geringe Menge an Gas austreten konnte. Inzwischen wurde das Gas abgedreht und die Bauarbeiten konnten bereits wieder fortgesetzt werden. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt. 

Erstmeldung

Wie die Polizei in Mühldorf auf Anfrage von innsalzach24.de bestätigte, ist der Einsatzort in der Georgistraße in Neumarkt-Sankt Veit. Dort soll es auf einer Baustelle zu einem Gasaustritt gekommen sein.

Ob möglicherweise Personen verletzt wurden und wie groß das "Leck" ist, konnte die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Neben der Polizei sind auch mehrere Feuerwehren und der Rettungsdienst im Einsatz.

*Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor!*

mz/mw

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser