In Neumarkt wurde ein Jugendrat berufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Alles fing im Juli 2013 an, als Bürgermeister Erwin Baumgartner die Abschlussklassen der Mittelschule besuchte. Daraus entwickelte sich eine Initiative.

In den Gesprächen mit den Jugendlichen ging es schnell um den Turm 1542 und eine Gruppe erklärte sich bereit, sich mit den Turm zu beschäftigen. Kleinere Reparaturen wurden ausgeführt und dem darin befindlichen Jugendtreff wurde neues Leben eingehaucht.

Um Haftungsfragen zu klären, ernannte der Bürgermeistern die Initiative auch gleich zum neuen Jugendrat der Stadt, berichtet der Neumarkter Anzeiger. Das hatte ihm auch das Kreisjugendamt empfohlen. Nun ist Versicherungsschutz gegeben.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel in Ihrer OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser