Aus dem Finanzausschuss der Stadt Neumarkt-St. Veit

Fördergelder für die Fassadensanierung

Neumarkt-St. Veit - Der Finanz- und Verwaltungsausschuss hat ein kommunales Förderprogramm abgesegnet. Sanierungswillige sollen bezuschusst und der Stadtplatz verschönert werden.

Die Städtebauförderung stellt für die nächsten beiden Jahre Zuwendungen in Aussicht. Insgesamt soll die Stadt eine Unterstützung von 20.000 Euro erhalten, wie der Mühldorfer Anzeiger berichtet. Damit sollen auch die Gebäude am Stadtplatz wieder verschönert werden. "Wir wollen Anreize schaffen, um unseren schönen Stadtplatz zu erhalten", erklärte Bürgermeister Erwin Baumgartner in der Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses.

In der Sitzung wurde ein kommunales Förderprogramm abgesegnet. Privatpersonen oder Geschäftsleute, die eine Sanierung planen, sollen von den Geldern unterstützt werden. Für das Fördergeld soll es auch schon zwei Interessenten geben.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de und in Ihrer Heimatzeitung.

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser