Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Nach Besuch auf Altöttinger Hofdult

Gruppe prügelt in Regionalzug auf Mann ein – Polizei liegt Video vor

Gruppe prügelt in Regionalzug auf Mann ein – Polizei liegt Video vor

Nach Standkonzert und Festzug

O‘zapft is! Das Volksfest Neumarkt-Sankt Veit ist gestartet

Das Volksfest in Neumarkt-Sankt Veit ist gestartet.
+
Das Volksfest in Neumarkt-Sankt Veit ist gestartet.

Endlich ist es wieder soweit: Am Freitag startete in Neumarkt-Sankt Veit das Volksfest mit Standkonzert, Zug zur Festwiese und Anzapfen durch Ersten Bürgermeister Erwin Baumgartner.

Im Video: Volksfest Neumarkt-Sankt Veit ist eröffnet

Update, 19.05 Uhr - O‘zapft is!

Aus technischen Gründen konnte das Live-Video aus dem Festzelt in Neumarkt-Sankt Veit nicht ausgestrahlt werden. Es erfolgt ein ausführlicher Bericht im Anschluss. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Jetzt live: Festzug zum Volksfest Neumarkt-Sankt Veit

Im Video: Standkonzert zum Volksfest Neumarkt-Sankt Veit

Vorbericht

Neumarkt-Sankt Veit Vor kurzem noch liefen die letzten Vorbereitungen, am Freitag ist es dann endlich soweit, das Volksfest in Neumarkt-Sankt Veit startet. Los geht es ab 18 Uhr mit einem Standkonzert der Blaskapelle Sepp Eibeslgruber beim Hubensteiner Brunnen am Herzoglichen Kasten. Dem folgt um 18.30 Uhr der Abmarsch mit der Neumarkter Stadtkapelle und Sepp Eibelsgruber. Schließlich wird dann die fünfte Jahreszeit mit dem Festbieranstich durch Ersten Bürgermeister Erwin Baumgartner eingeleitet.

Für die Festgäste hat Festwirt Zens in diesem Jahr ein besonderes Schmakerl, wie er den OVB-Heimatzeitungen verrät. Hinter Schausteller-Familien wie den Zinneckers aus Neumarkt-St.Veit liegen teils harte Zeiten. Die Corona-Pandemie hatte Alwin Zinnecker zum Stillhalten verdonnert. Volksfeste fanden keine statt, seine Fahrgeschäfte und Lastwagen standen in der Halle. Wie es jetzt weiter geht, berichtete er kürzlich im Interview.

Wir übertragen Standkonzert, Festzug und Anzapfen am Freitag ab 18 Uhr hier live.

hs