Partystimmung am Mittwochabend

LaBrassBanda und The Restless rocken das Festzelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 110
LaBrassBanda, Turbobier und The Restless rocken das Bierzelt in Neumarkt-St. Veit.
2 von 110
LaBrassBanda, Turbobier und The Restless rocken das Bierzelt in Neumarkt-St. Veit.
3 von 110
LaBrassBanda, Turbobier und The Restless rocken das Bierzelt in Neumarkt-St. Veit.
4 von 110
LaBrassBanda, Turbobier und The Restless rocken das Bierzelt in Neumarkt-St. Veit.
5 von 110
LaBrassBanda, Turbobier und The Restless rocken das Bierzelt in Neumarkt-St. Veit.
6 von 110
LaBrassBanda, Turbobier und The Restless rocken das Bierzelt in Neumarkt-St. Veit.
7 von 110
LaBrassBanda, Turbobier und The Restless rocken das Bierzelt in Neumarkt-St. Veit.
8 von 110
LaBrassBanda, Turbobier und The Restless rocken das Bierzelt in Neumarkt-St. Veit.

Neumarkt-St. Veit - Das war die lauteste Party des Jahres: Zwei Stunden lang gratulierte LaBrassBanda dem EC Schpana zu dessen 33. Geburtstag, feierte unbeschwert und temporeich – und begeisterte 2000 Gäste im Neumarkter Festzelt.

Energiebündel Stefan Dettl war jedenfalls nicht zu bremsen, ob bei "Autobahn", "Schuikalier" oder "Ringelbleame". Einen ganz anderen Stil in musikalischer Hinsicht gab es vorher: "Turbobier" heizte den 2000 Konzertbesuchern ein. Schräge Vögel aus Österreich, die sich dem Punkrock verschrieben. Den Anfang machte "The Restless" aus Mühldorf, eine Punkrock-Formation, die vor drei Wochen von ihrer Deutschland-Tour zurück gekommen ist.

Josef Enzinger

Zurück zur Übersicht: Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare