Zahlreiche Teilnehmer bei Georgiumzug

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-Sankt Veit - Bei herrlichem Wetter beteiligten sich am Sonntagvormittag zahlreiche Ortsvereine und Feuerwehren am Georgiumzug in der Rottstadt.

Bei herrlichem Wetter sammelten sich die Vereine am wirtshausarmen Stadtplatz der Rottstadt. Nach der Aufstellung durch Zugführer Franz Gruber marschierten die beiden Züge hinter den Kapellen Weyerer und Stadtkapelle zum Neunerkreuz in der Georgistraße. Alle örtlichen Feuerwehren, viele Ortsvereine und befreundete KSKs, darunter eine Abteilung der Alpini aus Caneva, beteten dann mit Dekan Franz Eisenmann um den Frieden und gedachten aller Gefallenen der Kriege. Kranzniederlegungen am Kriegerdenkmal schlossen die Gedenkfeier ab.

Georgifeier in Neumarkt St. Veit

nz

Zurück zur Übersicht: Neumarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser