+++ Eilmeldung +++

Polizei warnt: Münchner sollen in Häusern bleiben

Täter greift mit Messer mehrere Menschen an - Mann flüchtig

Täter greift mit Messer mehrere Menschen an - Mann flüchtig

Heimatabend zum Georgifest

+

Neumarkt-St. Veit - Gut besucht war der Heimatabend des Neumarkter Trachtenvereins "Taubenbergler Stamm". Vor allem die Kinder und Jugendlichen konnten sich hervortun.

Hans Riederer aus Enzerweis führte unterhaltsam durchs Programm, das die starke Kindersinggruppe, die Kinder/Jugendgruppe und die Aktiven musikalisch und vortanzend gestalteten. Die Tracht des GTEV und die gelungenen Tänze wie Bandl-, Lauben und Mühlradltanz waren für die zahlreichen Besucher eine Augenweide. Vor allem die Kinder und Jugendlichen konnten sich hervortun. Respekt verdienten die fleißigen Plattler, die die unterschiedlichsten Tänze vorführten.

Natürlich blieb viel Zeit für die Musikbeiträge, die von der Kindersinggruppe, der Stubenmusik und von den Ziachspielern geboten wurden. Die Zeit verflog im Gashaus Zens an diesem Abend wie im Fluge. Als einzige auswärtige Gruppe hatte Vorstand Klaus Eckereder noch die Burghauser Maultrommelmusik eingeladen.

nz

Georgi-Heimatabend des Trachtenvereins

Bilder vom Georgitag:

Georgitag in Neumarkt-St. Veit

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser