Der neuen Orgel einen Schritt näher gekommen

Weihnachtliche Töne vn den Posaunisten.

Neumarkt-St. Veit - Weihnachtliche Weisen und adventlicher Gesang für einen guten Zweck. Zugunsten einer neuen Orgel für die St.-Josefs-Kapelle flossen beim Adventskonzert 462 Euro in den Spendentopf.

Eine Stunde mit besinnlichen Texten, gesprochen von Pfarrer Franz Eisenmann und adventlicher Musik wurde den zahlreichen Besuchern des adventlichen Konzertes in St. Veit geboten. Das Posaunenensemble füllte das Kirchenschiff mit warmen Klängen. Die Kinder der Flötengruppe, begleitet von Zither und Gitarre, musizierten weihnachtliche Weisen. Mit ihren verschiedenen Blockflöten meisterten sie die mehrstimmigen Sätze schon erstaunlich sicher.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Freitagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser