Neubau der Staatsstraße schreitet voran

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Zangberg - Fortschritt macht der Neubau eines Abschnitts der Staatsstraße 2091 südlich von Zangberg durch das Staatliche Bauamt Rosenheim. 

Von der Kurve bei Reibbruck bis zur südlichen Ortseinfahrt nach Zangberg (unser Bild) wird die Straße vollkommen erneuert und bekommt in diesem Abschnitt auch einen Geh- und Radweg (links von der Straße). Unser Bild zeigt den Verlauf der alten Straße im Vordergrund, der später verschwindet. Hinter der Engstelle, an der der Verkehr mit einer Ampel geregelt wird, ist bereits der neue Streckenverlauf zu erkennen. Der Unterbau der Neubaustrecke (linke Bildhälfte) wie auch die Erneuerung der alten Fahrbahn (rechts) wurden inzwischen fertiggestellt. Ab dem LKW macht die neue Trasse einen Linksschwenk auf die neue Brücke zu. Die Arbeiten sollen laut Plan bis November abgeschlossen sein.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser