Mittelschule bleibt als Schülerfirma mit führend

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sehr erfolgreich präsentierte sich die Herzog-Heinrich-Mitteslschule dieses Jahr im Fach Catering.

Neumarkt-St. Veit/Fürth - Zum fünften Mal fand in der Fürther Stadthalle die Messe für Schülerfirmen statt. Die Herzog-Heinrich Mittelschule präsentierte sich dabei von ihrer besten Seite.

An dem "Vergleichswettbewerb" nahmen wieder alle Schularten, diesmal sogar aus ganz Deutschland, teil. Die Herzog-Heinrich Mittelschule, die in den Disziplinen „Bester Verkaufsstand“, „Bestes Catering“ oder „Bester Werbespot“ schon oft Siege errungen hatte, konnte auch dieses Jahr unter den 66 bundesweiten Mitbewerbern im Fach Catering den vierten Platz erringen.

Messe für Schülerfirmen - Teil 1

Messe für Schülerfirmen - Teil 2

Wie der Rektor der veranstaltenden Dr.-Gustav-Schickedanz-Mittelschule aus Fürth, Gerhard Kastl, ausführte, haben sich alle teilnehmenden Schulen nahezu „profihaft“ dargestellt und es den Juroren aus Handwerk und Wirtschaft nicht leicht gemacht. Die Schülerfirmen führen ihre Mitglieder erfolgreich zu selbstständig handelnden Geschäftsleuten mit Eigeninitiative und Teamgeist - eben auch dank der Messe, die von Wirtschaft und Politik finanziell unterstütz wird.

nz

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser