Kontrolle verloren

Suzuki schießt aus einer Kurve - Fahrer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Lohkirchen - Am Sonntagvormittag verlor ein Motorradfahrer die Kontrolle über seine Maschine und musste verletzt ins Krankenhaus Mühldorf gefahren werden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Am Sonntag gegen 9.20 Uhr fuhr ein 45-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Ampfing mit einem Kraftrad Suzuki mit MÜ-Kennzeichen auf der Staatsstraße 2091 von Zangberg kommend in Richtung Lohkirchen. In der S-Kurve vor Wotting überholte er noch einen ebenfalls mit einem Motorrad fahrenden Verkehrsteilnehmer.

Im Anschluss kam der 45-Jährige spitzwinklig von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Kraftrad in den parallel zur Fahrbahn verlaufenden Entwässerungsgraben. Nach knapp 40 m folgte der Graben nach rechts der Fahrbahn und der Motor des Kraftrades setzte auf der Grabenböschung auf. Der Motorradfahrer schleuderte mit seinem Gefährt über die Fahrbahn und einen abgesetzten Gehweg und kam dann nach weiteren 20 m am Zaun eines dortigen Anwesens im Acker zum Liegen.

Zu einer Gefährdung des überholten Motorradfahrers oder anderen Verkehrsteilnehmern kam es nicht.

Mit Verdacht einer Fraktur im Schulterbereich kam der Motorradfahrer ins Krankenhaus. Der Schaden an dem Motorrad beträgt ca. 2500 Euro.Sonstiger Sachschaden ist nicht bekannt.

Erstmeldung:

Gegen 9:20 Uhr kam es bei Wotting, Gemeinde Lohkirchen, zu einem Verkehrsunfall

Ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Mühldorf war auf der St2091 aus Zangberg kommend in Richtung Lohkirchen unterwegs. Kurz vor der Ortseinfahrt zu Wotting kam er - nach einem ersten Bericht der Polizei vor Ort - in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über seine Suzuki, schoss über die anschließende Rechtskurve gerade hinaus in ein Feld und kam etwa 10 Meter weiter an einem Zaun zum Liegen.

Motorradunfall in Wotting bei Lohkirchen

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, blieb jedoch ansprechbar und wurde vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes ins Krankenhaus Mühldorf gebracht. Die Feuerwehr Lohkirchen war vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab.

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Lohkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser