Gemeinderat diskutiert über Geschwindigkeitsbeschränkung

Bald nur noch 30 km/h vor der Schule Lohkirchen?

Lohkirchen - Bereits im September 2016 reichten Bürger einen Antrag zur Einführung einer Geschwindigkeitsreduzierung vor der Schule Lohkirchen auf maximal 30 km/h ein. Nun beriet sich der Gemeinderat über dieses Vorhaben.

Wird die Geschwindigkeit vor der Schule Lohkirchen bald auf 30 km/h begrenzt? Bisher fehlte dafür die Rechtsgrundlage. Die ist nun da. Der Gemeinderat traf sich also, um darüber zu diskutieren.

Schließlich kam man zu der Übereinkunft, beim Landratsamt Mühldorf einen Antrag auf die Anordnung einer Geschwindigkeitsbeschränkung im Bereich vor der Schule auf 30 km/h zu stellen. Die Begrenzung soll sich auf die Schulzeiten von 7 bis 14 Uhr beschränken. 

Den ausführlichen Bericht lesen Sie auf OVB Online oder in Ihrer gedruckten Heimatzeitung.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Bernd Wüstnec

Zurück zur Übersicht: Lohkirchen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser