Kremplsetzer im Kulturbahnhof

+

Neumarkt-St. Veit - Florian Wolf und Max Gehring, zwei Spaßmacher mit E-Gitarren, begeisterten im Kulturbahnhof in Neumarkt St. Veit ein großes Publikum.

Mit Ihren Liedern vom „Augustiner Sunrise“ , vom „Starnberger See“ oder „Wohin gehst Du, mein Spatzl?“ haben sie schon auf anderen Bühnen Erfolge erzielt. Ein wahrer Genuss ist aber ihr musikalisches Zusammenspiel mit zwei E-Gitarren, die sie als Melodie- und Begleitinstrumente auf künstlerisch hohem Niveau beherrschen. Mit ihren lockeren Ansagen sind die beiden Künstler - trotz Bühne - eigentlich immer im Publikum. Hier übernimmt Florian Wolf mit seinem ererbten Wortreichtum die Führung. Im instrumentalen Melodienspiel lenkte Max Gehring die Aufmerksamkeit auf sich.

Bilder aus dem Kulturbahnhof

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser