Weinfest des Skiclubs Hörbering

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit/Hörbering - Nach einer sehr erfolgreichen Skisaison legte der Skiclub Hörbering nun beim Weinfest großen Wert auf Geselligkeit.

Das Team um Erich Eder sorgte mit kräftigen Brotzeiten und edlen Rebensäften für Wohlbefinden und allerbeste Laune. In Musselmanns Küche bereiteten sie Südtiroler Teller und Bauernteller, Käsebrote und Käseplatten zu, mit denen die zahlreichen Gäste eine Grundlage für unbeschwerten Weingenuss legten. Aus der langen Weinkarte wählte jeder nach Geschmack von lieblich süß bis herb und von Weiß bis Rot sein Getränk aus, das er mit dazu gereichtem Wasser verdünnen konnte. Aber ein Schnapserl als „Verteiler“ war eh schon jeder Brotzeit beigefügt.

Bierliebhaber brauchten in dem kaminbeheizten Musselmanngewölbe natürlich nicht auf ihre Gewohnheiten zu verzichten, sogar Obazda stand für sie bereit, während die Weinkenner eher den warmen Zwiebelkuchen bevorzugten. Zu später Stunde öffnete für die Standfesten noch die Bar, an der sie das Fest ausklingen ließen. So war der Erfolg des Festes wieder garantiert, und der Gewinn, der eventuell aus dem Vergnügen dem Verein bleibt, der ist wieder für die hervorragende Jugendarbeit der Hörberinger Skifahrer fest eingeplant.

Skiclub feiert sein Weinfest

nz

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser