Schwein vom Vorstand, Freibier vom Abgeordneten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Irl - Die Freiwillige Feuerwehr Irl hat Helfer, Spender und Gönner des erweiterten Feuerwehrhauses zu einer Abschlussfeier eingeladen.

Feuerwehrvorstand Peter Ottenloher (Wirt) und Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer lösten dabei ihr Versprechen, das sie bei der Einweihung des Gebäudes gegeben hatten, ein: Ottenloher hatte ein Schwein, Mayer Freibier versprochen.

Mit wenigen gekonnten Schlägen und ohne Spritzer zapfte Mayer den ersten Banzen Gerstensaft an. Ottenloher bedakte sich bei dem Politiker mit einem Feuerwehrmann aus Zinn, der nun in Mayers Berliner Büro einen Ehrenplatz erhalten soll. Bei Pfarrer Paul Janßen bedankte sich die Wehr mit einem silbernen Weihwasserfass.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser