Freibadöffnung auf Vatertag verschoben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Die Pforten des Neumarkter Freibades bleiben noch für knapp eine Woche verschlossen. Statt am Samstag öffnet das Bad erst am Vatertag, 13. Mai.

Ursprünglich für Samstag geplant beugt sich die Stadt Neumarkt dem schlechten Wetter - erst am Vatertag, 13. Mai, können die Neumarkter nach der Pause wieder die Badefreuden genießen.

Seit zwei Wochen wird geheizt, damit die beiden großen Becken ihre betriebstemperatur von etwa 21 Grad Celsius erreichen. Bademeister Helmut Perzlmeier überprüft darüber hinaus auch den PH-Wert des Wasser (Bild).

„Was den betrifft, kann es schon losgehen“, meint er, doch der Blick gen Himmel trübt die Vorfreude etwas. „Vielleicht wird es ja zur Wochenmitte wärmer“, hofft er schulterzuckend.

Geöffnet hat das Neumarkter Freibad, das am Vatertag freien Eintritt gewährt, täglich von 9 bis 20 Uhr, vom 15. Juli bis 15. August sogar bis 20.30 Uhr.

Lesen Sie mehr dazu in der Samstagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser